Über Alexandra Becker

Alex­an­dra Becker (M. A.) ist an der Hoch­schu­le der Medi­en in Stutt­gart (HdM) im Lear­ning-Rese­arch Cen­ter tätig. Seit 2012 befasst sie sich mit den The­men phy­si­sche Lern­räu­me, Selbst­lern­zen­tren und Hoch­schul­or­ga­ni­sa­ti­on. So lei­tet sie die For­schun­gen zum Selbst­lern­zen­trum Lern­welt der Hoch­schu­le der Medi­en. Aktu­ell liegt der Schwer­punkt im For­schungs­pro­jekt Lern­welt Hoch­schu­le – wel­ches das Zusam­men­spiel von Hoch­schul­or­ga­ni­sa­ti­on, phy­si­sche Lern­welt, digi­ta­le Struk­tu­ren und Hoch­schul­di­dak­tik im Hin­blick auf die Ent­wick­lung zur stu­die­ren­den­ori­en­tier­ten Hoch­schu­le unter­sucht. Sie lei­tet das Pro­jekt Lern­welt Hochschule.

Becker, A./Stang, R. (Hrsg.) (2020, i. Dr.): Lern­welt Hoch­schu­le. Dimen­sio­nen eines Bil­dungs­be­reichs im Umbruch. Berlin/Boston: De Gruyter.

Stang R./Becker, A. (2020 i. Dr.): Zukunft Lern­welt Hoch­schu­le. Per­spek­ti­ven und Optio­nen für eine Neu­aus­rich­tung. Berlin/Boston: De Gryther.

Becker, A. (2018): Die Lern­welt der Hoch­schu­le der Medi­en. Fle­xi­bi­li­tät und Viel­falt unter­stüt­zen Stu­die­ren­de. In: Plan­kert, S. (Hrsg.): Entwerfen,Lernen,Gestalten. Zum Ver­hält­nis von Design und Lernprozessen.Bielefeld: transcript.187–210.

2020-10-12T10:32:07+00:00