Vortrag im Rahmen des Symposium „Der Raum als 3. Pädagoge“

Vortrag im Rahmen des Symposium „Der Raum als 3. Pädagoge“

Der Fokus dieses Symposiums lag auf der Gestaltung von Lernräumen. Wie können Schulbauten bedarfsgerecht gestaltet werden und wie kann das Lernen und Lehren darin gestalten? Doch nicht jede Bildungseinrichtung kann „mal eben“ neu bauen.
Wie kann man bestehende Bauten aufbrechen – einer bedarfsgerechten Nutzung zuführen?
Die Veränderung des Raumes bedingt auch eine Veränderung des Unterrichts. Es findet ein Wandel zum lernenden-zentrierten Unterricht hin statt.
Wie ein solches Unterfangen gelingen kann zeigt Richard Stang in seinem Vortrag „Lernwelten der Zukunft„.

5510497
Richard Stang; Video:“Lernwelt der Zukunft.“
(Bildquelle: Christina Steininger)
By | 2017-08-04T10:05:50+00:00 Januar 17th, 2015|physische Lernräume, Uncategorized|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment